+49 6131/669 36 10 claudia_strehl@web.de
Wann:
26. November 2020 um 15:00
2020-11-26T15:00:00+01:00
2020-11-26T15:15:00+01:00
Wo:
Marktpl., 55130 Mainz, Deutschland
Preis:
8
Kontakt:
Claudia M. Strehl
06131/6693610

Die Mutter der ShUm Stätten am Rhein
1000 Jahre jüdische Geschichte verzeichnet Mainz und gilt somit als die älteste und Mutter der drei ShUm-
Gemeinden am Rhein.
Noch heute deuten Spuren, wenn auch nicht gleich offensichtlich, auf die lange jüdische Vergangenheit in
Mainz. Diese Führung zu den Orten des jüdischen Lebens führt vorbei am ehemaligen jüdischen Ghetto ins
Landesmuseum mit Besuch der Judaica Abteilung und endet mit einer Führung durch die neue Synagoge.
Erläuterungen zur Baugeschichte und die Bedeutung dieser Synagoge runden den Rundgang ab.

Treffpunkt: Karmeliterhaus der Vhs Mainz

Anmeldung erforderlich, € 9,00 pro Person plus € 2,00 Spende für die Synagoge